Sie verlassen unsere Gemeinde?

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft am neuen Wohnort alles Gute

Damit wir Sie aus unserem Einwohner- und Steuerregister austragen können, müssen Sie sich innert 14 Tagen nach dem Wegzug bei uns bei der Einwohnerkontrolle abmelden. Das können Sie entweder persönlich am Schalter oder neu über das eUmzugCH Portal der Schweiz. Bitte beachten Sie dazu die Voraussetzungen weiter unten über den hinterlegten Link.

Wenn Sie das Schweizerbürgerrecht besitzen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Schriftenempfangsschein

Wenn Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, benötigen wir von Ihnen:

  • Ausländerausweis

Die Abmeldung aus unserer Gemeinde ist gratis.

Die Einwohnerkontrolle beantwortet Ihnen gerne weitere Fragen.

Umziehen leicht gemacht mit eUmzugCH
Mit dem Online-Dienst eUmzugCH können Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zürich bei einem Umzug die Meldepflicht (Abmeldung und Anmeldung) gegenüber den Einwohnerdiensten in einem Schritt gemeindeübergreifend elektronisch erledigen. Die Verarbeitung bei den kommunalen Einwohnerdiensten sowie die Weiterleitung der Meldung erfolgt zwischen den Gemeinden vollständig elektronisch, gestützt auf nationale Meldestandards (eCH-0093 und weitere). Gemeinden und der Kanton Zürich unterstützen die meldepflichtige Bevölkerung bei den Meldeprozessen Wegzug/Zuzug, Umzug innerhalb der Gemeinde, Wegzug in einen anderen Kanton sowie Zuzug in den Kanton Zürich in einem einfachen verständlichen elektronischen Angebot als Alternative zum Schaltergang. Zur Zeit schliessen sich weitere Kantone dieser Verbundlösung eUmzugCH an.
Wegzüge innerhalb der Schweiz
Die Voraussetzungen für Ihre Online-Abmeldung finden Sie im unten stehenden Link.

Wegzug ins Ausland
Bitte melden Sie sich persönlich bei den Einwohnerdiensten.

Links
https://www.eumzug.swiss/eumzug/#/canton/zh

 

 

 

zur Abteilung Einwohnerkontrolle