Nutzungsbestimmungen / AGB

Die Politische Gemeinde Ellikon an der Thur bietet zwei unpersönliche Generalabonnemente (Tageskarte-Gemeinde) der zweiten Klasse an. Damit leistet die Politische Gemeinde Ellikon an der Thur einen aktiven Beitrag an die Förderung des öffentlichen Verkehrs. Die Tageskarte Gemeinde ermöglicht die freie Fahrt auf allen Strecken der SBB und Postauto sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen, den städtischen Nahverkehrsmitteln und bei vielen Schiffsbetrieben der Schweiz. Auf den privaten Autobus- und Seilbahnverbindungen werden teilweise Ermässigungen gewährt. Die Tageskarte-Gemeinde kann ohne Halbtax-Abonnement verwendet werden.

  1. Reservation
    Reservationen sind ausschliesslich im Internet unter www.ellikonanderthur.ch oder www.tageskarte-gemeinde.ch und frühestens 60 Tage vor dem Reisedatum zu tätigen. Eine telefonische Bestellung ist nicht möglich.
  2. Bezug
    Die Tageskarten können sofort nach der Reservation am Schalter der Einwohnerkontrolle, Gemeindehaus, Andelfingerstrasse 3, Ellikon an der Thur, während den regulären Öffnungszeiten bezogen werden. Es erfolgt kein Postversand.
    Zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie am Freitag nach Auffart (Brückentag) und an ev. anderen Brückentagen ist die Verwaltung jeweils geschlossen.
    Wir bitten Sie Ihre Tageskarten davor rechtzeitig abzuholen. Die Tageskarten sind bei Abholung in bar, mit Maestro oder Postcard zu bezahlen. 
  3. Verhinderung
    Ein Umtausch der Tageskarte Gemeinde oder eine Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Für reservierte, aber nicht bezogene Tageskarten sind der volle Preis sowie eine Umtriebsentschädigung von Fr. 10.00 zu entrichten.
  4. Preis
    Ab 1. Januar 2018 wurden die Preise erhöht. Ab 1. Januar 2018 kostet die Tageskarte Gemeinde für Einwohner Fr. 40.- und Fr. 48.- für Auswärtige.
  5. Verlust
    Für einen allfälligen Verlust der Tageskarte Gemeinde wird nicht gehaftet.

(Geltungsbereich: http://mct.sbb.ch/mct/uebersichtskarte-general-abo.pdf)